Gestalten Sie die Rohstoff- und Energiewende mit uns

Die Energie- und Rohstoffwende und notwendige Maßnahmen gegen den Klimawandel stellen sowohl die Wirtschaft als auch die Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Die Energie- und Grundstoffwirtschaft befinden sich im Umbruch – weg von großen stationären Anlagen und fossilen Rohstoffen, hin zu kleineren, flexiblen Einheiten mit variierenden Einsatzstoffen und erneuerbaren Energien. Daraus resultiert eine höhere Dynamik der Prozesse und Systeme. Zeitabhängige Effekte und komplexe Wechselwirkungen rücken bei der Gestaltung und Durchführung immer stärker in den Fokus.

Erfahren Sie mehr

Neue Herausforderungen bei der Gestaltung von Energie- und Produktionssystemen für hochvolatile Märkte und Rahmenbedingungen benötigen zukunftsfähige Lösungen und hochqualifiziertes Fachpersonal.

Bereiten Sie sich für den Transformationsprozess in der Wirtschaft vor und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zur Sektorenkopplung in der Energie- und Rohstoffwirtschaft.

Heben Sie sich mit dem Weiterbildungszertifikat DYNERGY erfolgreich als qualifizierte Fachkraft von Wettbewerber*innen ab.

Dynergy Gestaltung

Die DYNERGY-Themenbereiche

Themenbereich 1

Dynamik von Energie- und Rohstoffsystemen


Module 1
Lerneinheiten 5
Umfang & Dauer 30h/Lerneinheit
Erfahren Sie mehr

Themenbereich 2

Futures Studies: Energie, Technologie und Gesellschaft


Module 3
Lerneinheiten 8
Umfang & Dauer 30h/Lerneinheit
Erfahren Sie mehr

Themenbereich 3

Technologieansätze für die Sektorenkopplung


Module 1
Lerneinheiten 5
Umfang & Dauer 30h/Lerneinheit
Erfahren Sie mehr

Kontakt

Dr.-Ing. Georg Janicki
DR.-ING. GEORG JANICKI

☏ 0208 8598 1420
✉ dynergy@umsicht.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT